ZIM-Kennung für Gasthörerinnen und Gasthörer

ZIM-Kennung für Gasthörerinnen und Gasthörer

Sie sind Gasthörerin oder Gasthörer und möchten auf Stud.IP zugreifen? Gerne können Sie bei uns eine entsprechende Benutzerkennung beantragen.

Was müssen Sie tun?

  • Laden Sie sich den Antrag auf Benutzerkennung herunter. Füllen Sie den Antrag mit Ihren persönlichen Daten aus. In das Feld "Gast" tragen Sie bitte "Gasthörerin oder Gasthörer" ein. Kreuzen Sie im Formular als Berechtigung "WLAN und Stud.IP/ILIAS" an. Bitte tragen Sie im Feld "Anmerkungen" Ihre Postanschrift und eine persönliche E-Mail-Adresse ein. Unterschreiben Sie den Antrag. Die Ansprechperson für das ZIM, den Stempel/Bezeichnung des Lehrstuhls/der Einrichtung und die Unterschrift einer Lehrstuhlinhaberin, eines Lehrstuhlinhabers oder einer Dienstvorgesetzten, eines Dienstvorgesetzten müssen Sie nicht ausfüllen.
  • Legen Sie eine Kopie der Gasthörerbescheinigung bei. Die Gasthörerbescheinigung erhalten Sie im Studierendensekretariat.
  • Falls Sie zusätzlich die PC-Pools nutzen möchten, kreuzen Sie im Antrag auf Benutzerkennung als Berechtigung "PC-Anmeldung, E-Mail-Postfach" an. Füllen Sie bitte zusätzlich die Bestätigung für Gasthörer aus.

Sie können uns die Unterlagen per Post, E-Mail oder persönlich zukommen lassen.