• ZIM  >
  •   Projekte  >
  •   E-Learning- und Medienprojekte
E-Learning- und Medienprojekte

E-Learning- und Medienprojekte

Hier finden Sie Statistiken und Zahlen der Mediendidaktischen Beratung und der Didaktischen Medienproduktion des ZIM. Werfen Sie einen Blick in unseren Arbeitsalltag und erfahren Sie in welchem Umfang wir Forschung und Lehre an der Universität Passau mit unseren Dienstleistungen unterstützen.

Referenzprojekte und Statistiken

vhb-Kurse mit Unterstützung des ZIM

Rund 40 Online-Kurse werden derzeit von der Universität Passau im Kursprogramm der vhb angeboten. Viele KurserstellerInnen nutzen das Workshop- und Dienstleistungsangebot der Mediendidaktischen Beratung und der didaktischen Medienproduktion des ZIM, um ihre Kurse noch erfolgreicher zu gestalten.

Kurse, die in Zusammenarbeit mit dem ZIM entstanden sind:
OPEN vhb: kostenlos und weltweit
Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens für Sozialwissenschaftler*innen
PROF. DR. DANIEL GÖLER
Policy Making in the European Union
PROF. DR. DANIEL GÖLER
Einführung in das Online-Marketing
PROF. DR. JAN H. SCHUMANN
Medienrecht für Journalisten und Blogger
PROF. DR. KAI VON LEWINSKI
 
CLASSIC vhb: kostenlos für alle Studierenden Bayerns
GEOfit online: Geographie-Examenstraining für Lehramtsstudierende
PROF. DR. WERNER GAMERITH
Einführung in die Medienpädagogik
PROF. DR. GUIDO POLLAK
Psychologie komPAkt
PROF. DR. STEFANIE JAURSCH, PROF. DR. FRANK FISCHER
Digitale Korpora im Sprachunterricht: Diskurs und Grammatik
PROF. DR. RÜDIGER HARNISCH
Methodik und Praxis der Bearbeitung einer Examensklausur im Zivilrecht
PROF. DR. THOMAS RIEHM
Forschungsdesign und computergestützte Inhaltsanalyse mit RQDA
PROF. DR. HORST-ALFRED HEINRICH
Governance in Mehrebenensystemen
PROF. DR. DANIEL GÖLER
Policy Making in the European Union
PROF. DR. DANIEL GÖLER
Regionalism and Global Governance
PROF. DR. BERNHARD STAHL
Russisch Online Grammatik A2 (Grundstufe 2, Teil 1)
DR. MICHAEL DE JONG, EWGENIJA MATHYL
Einführung in das Online-Marketing
PROF. DR. JAN SCHUMANN
EEBDA - Evidenzbasierte Entscheidungen auf Grundlage von Big Data Analytics
PROF. DR. HARRY HAUPT
Fälle zum Öffentlichen Wirtschaftsrecht
PROF. DR. URS KRAMER

Studioproduktionen und Medienprojekte

Das ZIM unterstützt Lehrende an der Uni Passau tatkräftig bei der technischen und didaktischen Umsetzung von Medienprojekten in oder für Lehrveranstaltungen. Besonders die professionelle Aufnahmetechnik in den Studioräumen des ZIM sind hierbei sehr gefragt.

Auslastung der Studioräume
TV-StudioTonregie
WiSe 2018/19109 Buchungen / ca. 700 Std.72 Buchungen / ca. 436 Std.
SoSe 2018106 Buchungen / ca. 918 Std.61 Buchungen / ca. 861 Std.
WiSe 2017/1887 Buchungen / ca. 473 Std.40 Buchungen / ca. 313 Std.
SoSe 2017150 Buchungen / ca. 856 Std.124 Buchungen / ca. 1152 Std.
Beispiele aus der Praxis

Summer School 2018

4 Wochen crossmediale Produktion in den ZIM-Studios des ZMK-Gebäudes
Lehrstuhl für Kommunikationswissenschaft, Prof. Dr. Ralf Hohlfeld
Printmagazin, Onlineauftritt, Livesendung im TV-Studio

In diesem Intensivkurs für zukünftige Journalistinnen und Journalisten arbeiten Studierende unter der Anleitung von externen Fachleuten an einem crossmedialen Medienprojekt. Der Lehrstuhl für Kommunikationswissenschaft bietet seit 2009 jährlich eine Summer School an. 

Grenzgeschichten

2 Wochen crossmediale Produktion in den ZIM-Studios des ZMK-Gebäudes
Professur für Didaktik der Geschichte, Prof. Dr. Andreas Michler
Bundesweites Projekt „Grenzgeschichten – crossing borders

„Grenzgeschichten – crossing borders“ ist ein bundesweites Bildungsprojekt, das Studierende mit Journalisten, Zeitzeugen und Filmemachern zusammenführt. Gemeinsam erproben sie das crossmediale Storytelling im Internet. Es geht  um die deutsch-deutsche Teilung, um spannende Biografien und Konflikte zwischen Ländern, Ethnien und Religionen. Prof. Dr. Andreas Michler von der Professur für Didaktik der Geschichte holte dieses Projekt an die Uni Passau.

In Medias Tres

1 Semester Produktion in den ZIM-Studios des ZMK-Gebäudes
Sprachenzentrum, Sprachkurs Italienisch, Valentina Stickdorn
Onlineauftritt, Aufzeichnung im TV-Studio

Das Projekt „In Medias Tres“ ermöglicht Studierenden der Hauptstufe 1.2, durch die Produktion einer Fernsehsendung ihre Italienischkenntnisse zu vertiefen. Die Studierenden müssen zu einem selbst gewählten Thema recherchieren, ein Drehbuch schreiben und die Produktion übernehmen. Am Ende entstehen eine Fernsehsendung und ein Onlineauftritt auf Italienisch.

Bewegungswissenschaften

1 Semester Videoproduktionen
Sportzentrum, Matthias Lehner
Videoproduktion, Aufzeichnung im TV-Studio

Im Kurs „Bewegungswissenschaften“ fertigen Sportstudierende fachdidaktische Lehrvideos zu Bewegungsabläufen im Sportbereich an. Die Themen reichen vom Tennisaufschlag über Startsprung beim Schwimmen bis hin zum Hürdenlauf.

Vorlesungsaufzeichnung

Vorlesungsaufzeichnungen sorgen für größere Flexibilität und optimale Ressourcenauslastung. Das mobile Videoteam des ZIM leistet mit den wöchentlichen Mitschnitten ausgewählter Veranstaltungen einen wertvollen Beitrag für Studierende und Dozierende der Universität Passau.

SemesterAufzeichnung regelmäßiger Lehrveranstaltungen
WiSe 18/1917 Veranstaltungen mit 20 Sitzungen/Woche
ca. 2047 Zuschauerinnen und Zuschauer/Woche
SoSe 1813 Veranstaltungen mit 18 Sitzungen/Woche
ca. 1300 Zuschauerinnen und Zuschauer/Woche
WiSe 17/1815 Veranstaltungen mit 20 Sitzungen/Woche
ca. 1800 Zuschauerinnen und Zuschauer/Woche

Kommunikationsfilme

Das ZIM arbeitet Hand in Hand mit der Kommunikationsabteilung der Universität Passau, um Ihre Forschungsprojekte und -ergebnisse in Form von Kommunikationsfilmen nach außen darzustellen.

ZIM::Mediathek auf UniVideo
Hier finden Sie eine Übersicht aller Kommunikationsfilme, die am ZIM produziert wurden.