PC-Pools - Öffentliche Computerräume

PC-Pools - Öffentliche Computerräume

Gebäude Fakultät für Informatik und Mathematik/ZIM

Ausstattung: Intel Core i5, 3.3 GHz, 8 GB RAM, 128 GB SSD

  • RZ 044, 17 PCs,  21,5" WideScreen, Scanstation, Smartboard
  • RZ 046, 11 PCs,  20" WideScreen
  • RZ 047, 16 PCs,  21,5" WideScreen, Scanstation, Smartboard

Gebäude Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Ausstattung: Pentium Core2Duo E7500 2,93 GHz, 4 GB RAM, 250 GB Festplatte, 20" WideScreen

  • WIWI 030, 22 PCs, Scanstation
  • WIWI 031, 18 PCs
  • WIWI 032, 16 PCs

Die Räume WIWI 031 und 032 sind als ein Raum nutzbar (mobile Trennwand).

Gebäude Nikolakloster

Ausstattung: Pentium Core2Duo E7500 2,93 GHz, 4 GB RAM, 250 GB Festplatte, 20" WideScreen

  • NK 117, 27 PCs, Scanstation

Gebäude Juridicum

Ausstattung: Intel Core i5, 3.3 GHz, 8 GB RAM, 128 GB SSD, 20" WideScreen

  • JUR 057, 24 PCs, Scanstation
  • JUR 058, 19 PCs, Scanstation

Gebäude Katholische Theologie

Ausstattung: Pentium Core2Duo E7500 2,93 GHz, 4 GB RAM, 250 GB Festplatte, 20" WideScreen

  • KT 29, 5 PCs
  • KT 30, 4 PCs, Scanstation

Ausstattung

SMART-Boards für interaktive Präsentationen mit Beamer finden Sie in den Pools RZ 044 und RZ 047. Alle übrigen PC-Pools (außer RZ 046 und WIWI 032) sind mit einem Beamer ausgestattet. Des weiteren verfügen alle PC-Pools über einen Netzanschluss für Notebooks (der Dozierenden).

In den Pools können Sie an jedem PC die Campusdrucker/Kopierer unabhängig von deren Standort zum Drucken bzw. Kopieren benutzen. Im jeweiligen PC-Raum selbst oder in der Nähe jedes Raums befinden sich Campusdrucker.

Spezielle Pools

Folgende Pools werden ebenfalls vom ZIM technisch mitbetreut. Die Rechner in den Pools können nur im Rahmen von Veranstaltungen der genannten Bereiche genutzt werden.

Anmeldung an den Pool-PCs

Für die Anmeldung an einem Pool-PC brauchen Sie Ihre ZIM-Kennung. Nach Eingabe der Kennung sollten alle weiteren Anmeldeinformationen automatisch richtig eingestellt werden (siehe Schaltfläche "Advanced"/"Erweitert" des Novell Client für Windows). Mit der Eingabe des Passwortes wird der Anmeldevorgang am Server gestartet. Die lokale Anmeldung am PC wird durch die Software (Novell Client für Windows oder Novell-ZenWorks) automatisiert vorgenommen. Beim Anmelden wir nur ein temporäres Profil angelegt, das nach Neustart des Rechners wieder gelöscht wird.

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten der PC-Pools entsprechen den jeweiligen Öffnungszeiten des Gebäudes, in dem sich der betreffende PC-Pool befindet.

Nutzungshinweis

In allen PC-Pools startet 10 Minuten vor Ablauf der Öffnungszeit automatisch eine Routine zum Herunterfahren der Rechner. Jeden Dienstag bis 10:00 Uhr (Wartungsfenster) kann die Nutzung verschiedener IT-Dienste (einschließlich der VoIP-Telefonanlage) ohne Vorankündigung eingeschränkt sein.

Raumvergabe

Sie möchten einen Raum reservieren? Kontaktieren Sie unsere Raumvergabe.