Hörsaal-PC

Hörsaal-PC

Als Hörsaal-PCs werden Geräte mit dem Betriebssystem Windows 7 sowie mit Office 2010 eingesetzt.

Anmeldung

Sie können sich über das Netzwerk oder lokal am Rechner anmelden:

Netzwerkanmeldung (ZIM-Kennung plus Ihr ZIM-Passwort)

Als Angehörige der Universität können Sie sich mit Ihrer ZIM-Kennung und Ihrem dazugehörigen ZIM-Passwort anmelden. Achtung: Wenn Sie Daten lokal, z. B. auf dem Desktop des Rechners, speichern, werden diese beim Abmelden gelöscht!

Lokale Anmeldung

Wenn Sie sich lokal, d.h. nur bei Computer anmelden, benötigen Sie kein Passwort. Der Benutzername lautet "Dozent". Über die lokale Anmeldung können auch externe Dozierende den PC nutzen, um z. B. ihre Präsentationen vorzuführen.

Internetzugang

Im Unterschied zur Nutzung eines Lehrstuhl- und Pool-PCs steht Ihnen nach der Anmeldung noch kein Internetzugang zur Verfügung. Diesen müssen Sie bei Bedarf selbst freischalten. Dazu brauchen Sie Ihre ZIM-Kennung oder eine spezielle "Freischaltkennung".