Meldung

Warnung vor gezielten Angriffen auf Ihre persönlichen Daten

Vorsichtsmaßnahmen bei sog. "phishing"-E-Mails mit der dringenden Bitte um Beachtung.

Gegenwärtig kursieren E-Mail Nachrichten, die Sie auffordern, Links anzuklicken und in Ihrem Browser persönliche Informationen preiszugeben.

Die Seiten, auf die Sie geleitet werden, sehen unter Umständen den offiziellen Seiten der Universität Passau sehr ähnlich.

Achten Sie daher stets darauf, welche Adresse exakt (!) in der Adressleiste Ihres Browsers angezeigt wird! Nur Seiten, die die durch das offizielle Sicherheitszertifikat der Universität Passau abgesichert sind, sind authentisch.

Detaillierte Informationen hierzu mit Bildschirmfotos finden Sie auf den Seiten des IT-Sicherheitsbeauftragten:

http://www.zim.uni-passau.de/it-sicherheitsbeauftragter/

Beachten Sie auf o.g. Seite bitte insbesondere die Hinweise zu Phishing-Angriffen und zu Passwörtern.

Geben Sie keinesfalls Passwörter auf Seiten ein, bei denen Sie nicht hundertprozentig sicher sein können, dass es sich tatsächlich um offizielle Seiten der Universität Passau handelt. Fragen Sie im Zweifelsfalle stets beim ZIM-Support (support@zim.uni-passau.de , telefonisch unter der Durchwahl 1888) nach.

ZIM Support | 14.09.2018