Meldung

Lizenzstatus für Dokumente in Stud.IP setzen

Ab sofort können Sie den Lizenzstatus Ihrer Dokumente in Stud.IP überprüfen und setzen.

In Stud.IP steht Ihnen ein neuer Dateiupload sowie eine komfortable Lizenzzuweisung für Ihre Dokumente zur Verfügung.

Sie müssen die bisherigen Dokumente bei Veranstaltungen im aktuellen Semester oder vergangener Semester oder gar Veranstaltungen nicht löschen. Die Dokumente erhalten automatisch den Lizenzstatus "Ungeklärte Lizenz" und können ab 1.1.2017 nicht mehr heruntergeladen werden.

Neuer Dateiupload in Stud.IP

Wenn Sie eine Datei in Stud.IP hochladen, müssen Sie unter Punkt 2. Schutz gemäß Urheberrecht angeben, welche Lizenz für das hochzuladende Dokument vorliegt. Zur Anleitung

Lizenzstatus eines Dokuments ändern

Im Menü finden Sie einen neuen Punkt Lizenzstatus. Hier finden Sie eine Liste Ihrer selbst hochgeladenen Dokumente. Ganz rechts wird in der Spalte Lizenzstatus der jeweilige Status des Dokuments angezeigt.

Wie können Sie einen Lizenzstatus ändern? Markieren Sie die gewünschten Dokumente mit einem Haken vor dem Dateinamen und klicken Sie links unter Aktionen auf "Lizenzen der ausgewählten Dokumente setzen". Zur Anleitung

Was passiert, wenn Sie keine Änderungen in Stud.IP vornehmen?

Die Dokumente erhalten automatisch den Lizenzstatus "Ungeklärte Lizenz" und können ab 1.1.2017 nicht mehr heruntergeladen werden.

Wie ist das Vorgehen für Dokumente in ILIAS?

Wir arbeiten gerade an einer technischen Lösung für ILIAS. Sie müssen in ILIAS genau wie in Stud.IP keine Dokumente löschen. Die Dokumente werden automatisch gesperrt werden. Sobald eine technische Lösung bekannt ist, werden wir Sie informieren, wie Sie Ihre Dokumente wieder freischalten können.

ZIM-Support | 09.12.2016