Meldung

E-LEARNING::PRAXISTIPPS

Sie möchten neue Medien in ihrer Lehre einsetzen, wissen aber nicht so recht wie? Lassen sie sich von den E-LEARNING::PRAXISTIPPS inspirieren.

E-LEARNING::PRAXISTIPPS

Die neue Broschüre der Mediendidaktischen Beratung des ZIM schildert 14 fiktive Anwendungsszenarien die Sie auch auf ihre Lehre übertragen können.

Alle Anwendungsfälle basieren auf echten Lehrszenarien, die an der Uni Passau mit Unterstützung des ZIM durchgeführt werden. Sie werden allerdings vereinfacht und generalisiert dargestellt, um allen Fachrichtungen als Inspiration für die eigene Lehre zu dienen. Die Namen der Dozierenden wurden pseudonymisiert. Ähnlichkeiten mit echten Personen sind daher rein zufällig, aber nicht ausgeschlossen.

Ihre Ideen können Sie ab dem 13.05.2019 in der Workshopreihe Digital Learning Media Pro (DLMP) in die Tat umsetzen. Melden sie sich jetzt über Stud.IP an.

Florian Tettenhammer | 07.05.2019

LINKS