Meldung

Das ZIM bildet erfolgreich aus!

Wir gratulieren Konstantin Gastinger zu der mit Staatspreis ausgezeichneten abgeschlossenen Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration! Im Rahmen der Abschlussfeier der Staatlichen Berufsschule 1 erhielt Herr Gastinger am 25. Januar 2018 als einer von drei Personen den Staatspreis für herausragende Leistungen. Der Preis wird für einen Notendurchschnitt von 1,0 im Berufsschulzeugnis verliehen und ist mit 75 Euro dotiert.

Konstantin Gastinger und Jürgen Dupper bei der Verleihung des Staatspreises.
Konstantin Gastinger (2.v.r.) und Jürgen Dupper (r.) bei der Verleihung des Staatspreises. - Foto: Lackner

Konstantin Gastinger durchlief von 1. September 2015 bis 16. Januar 2018 die Ausbildung Fachinformatiker für Systemintegration am Zentrum für Informationstechnologie und Medienmanagement. Im Rahmen seiner Abschlussarbeit beschäftigte er sich mit der „Implementierung eines lokalen Share Point 2016-Servers für einen standortunabhängigen, abteilungsübergreifenden Daten- und Informationsaustausch". Für seine Arbeit erhielt Herr Gastinger ebenfalls hervorragende 90 von 100 möglichen Punkten.

Warum entscheidet sich ein junger Mensch für eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration? „Für den Bereich Systemintegration interessiere ich mich persönlich sehr. Für mich stand daher bereits früh fest, eine Informatikausbildung zu beginnen. Über die Universität als Ausbildungsstätte kann ich rückblickend sagen, dass die vielfältigen Aufgaben in der IT einer Universität und die Begleitung neuer IT-Projekte sehr spannend waren und immer noch sind. Ich konnte viel Neues lernen und hatte gleichzeitig Freiräume, eigene Ideen einzubringen", fasst Herr Gastinger zusammen.

Bereits während seiner Ausbildung unterstrich Herr Gastinger unter anderem mit einem innovativen ZIM Drucker-Tool seine fachlichen und kreativen Fähigkeiten. Das ZIM Drucker-Tool vereinfacht die Installation und Einrichtung von Netzwerkdruckern sowohl für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Universität als auch für den ZIM-Support erheblich.

Herr Gastinger ist zukünftig im Referat Benutzerservices des Zentrums für Informationstechnologie und Medienmanagement tätig. Er freue sich auf seine neuen Tätigkeiten, vor allem auf die weitere Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen. „In einem dynamischen IT-Umfeld wie dem ZIM ist es möglich, fortlaufend neue Ideen einzubringen. Es macht Spaß, für komplexe Herausforderungen neue Lösungen zu entwickeln", so Konstantin Gastinger.

Weitere Informationen zum Zentrum für Informationstechnologie und Medienmanagement.

ZIM-Support | 09.04.2018